Seite wählen
Winterlandschaft am Falkenstein

 

 

Winter in Bodenmais

 

Das Winterwunderland im Herzen des bayerischen Waldes

 

Winter in Bodenmais

 

Das Winterwunderland im Herzen des bayerischen Waldes

Ob Langlaufen, Ski Alpin oder Snowboard, Winterwandern, Rodeln, Skitouren gehen oder Schneeschuh wandern,
hier bei uns in Bodenmais am Fuß des Silberbergs kommen auch im Winter alle auf ihre Kosten.

 

Hier unsere persönlichen Winter-Tipps,
die Sie bei Ihrem Besuch in Bodenmais nicht verpassen sollten:

Winterlandschaft am Silberberg – der Himmel glüht
Langlaufen am Bretterschachten
Rißlochfälle im Winter
Sonnenuntergang am Arber
Winter am Bretterschachten

Langlaufen

– dafür ist Bodenmais bekannt –

 

Nicht selten ist die Schneedecke im Herzen des Bayerischen Waldes dick genug und unsere Gäste können direkt vor der Haustür mit ihrer Langlauf-Tour beginnen.

Hier finden Sie alle Informationen rund um das Thema Langlaufen in und um Bodenmais.

Aktivzentrum am Bretter­schachten

– Langläufer haben hier die Qual der Wahl –

 

114 Kilometer Loipen mit atemberaubenden Aussichten stehen Langläufern hier zur Verfügung. Die Qual der Wahl eben.

Lange Strecken, Schneesicherheit und einmalige Ausblicke auf den verschneiten Bayerwald begeistern sowohl Einsteiger als auch Profis.

Ganz bequem mit dem Bus erreichbar stehen Ihnen vor Ort Umkleideräume, ein Wachsraum und ein Kiosk zur Verfügung.

Winterbeginn am Silberberg

Winterwandern

– auch im Winter zu den schönsten Stellen im Bayerwald –

 

Auf ganzen 80 Kilometern können Gäste den Winterzauber in Bodenmais erwandern. Die schönsten Wanderwege des Ortes werden befestigt, um Winterwanderern das beste Erlebnis zu bieten.

Also nichts wie die Wanderstiefel angezogen und los geht’s, hinein in’s Winterabenteuer mit frischer, klarer Bergluft, Ausblicken über verschneite Täler und gezuckerte Baumwipfel.

Schneeschuhwandern

– mit den Schneeschuhen unterwegs im Bayerwald –

 

Ein sehr intensives Naturerlebnis im Winter abseits von gespurten Langlaufloipen und präparierten Pisten.

Ausgeschilderte Touren führen ungefährlich und beeindruckend vorbei an den Naturschutzgebieten mit ihren sensiblen Zonen. Sie ermöglichen den Schneeschuhwanderern so ein Naturerlebnis der besonderen Art.

Es geht den Arber bergab

Ski Alpin & Snowboard

– auf die Piste, fertig, los –

 

Hier finden Sie alle Informationen zu den umliegenden Skigebieten, sowie zum Verleih von Equipment und der Teilnahme an Kursen. Viel Spaß im winterlichen Bayerwald!

Skitouren

– herzlich willkommen im Naturschnee-Paradies –

 

Die verschneiten Wälder und Berghänge rund um den Großen Arber laden auch im Winter zu Entdeckungstouren ein. Einmalige Ausblicke und Erlebnisse inklusive!

Wald

Rodeln

– Schneespaß für Groß und Klein –

 

Was gibt es schöneres als an einem sonnigen Wintertag mit dem Schlitten ins Tal zu sausen? Da werden auch die Großen ganz schnell wieder zum Kind. Viel Spaß beim Schlitten fahren, wie wir hier in Bayern sagen!